Newsticker #46

Runa Parashop-Edition +++ DHV Kurvenlehre +++ 24 Vorschläge für 100 km FAI +++ Oh Drachenbaum +++ 3. Auflage Meteorologie +++ Acro-WM 2021 +++ Phi ExAct

+++ Der Parashop in Kössen bringt im Frühjahr 2021 ein eigenes Leicht-Liegegurtzeug mit aufblasbarem Protektor und Heckbürzel  in der 2-kg-Klasse auf den Markt. Es basiert auf dem Modell Runa des ukrainischen Herstellers SEA, wurde aber für die Parashop-Edition in Materialauswahl und Design überarbeitet. // Quelle: Parashop.at +++ 

+++ Simon Winkler vom DHV hat ein neues Lehrvideo zum Thema Kurvensteuerung erstellt. Darin führt er verschiedene Techniken der Kurveneinleitung und -kontrolle vor. Das Video ist auf Youtube zu sehen. +++ 

+++ Auf der Webseite von Ferdinand Vogel sind seit geraumer Zeit 24 Routenvorschlägen für 100-km-Dreiecksflüge in den Alpen zu finden. Ferdinand hat die entsprechende Seite jüngst überarbeitet und vor allem ans Format des Streckenplanungs-Tools FlyXC.app angepasst. Zuvor war die Routenplanung auf den XC-Planner ausgerichtet gewesen, der aber nicht mehr funktioniert. +++

+++ Die Drachen- und Gleitschirmsektion der FAI CIVL hat in ihren Weihnachtsgrüßen eine thematisch sehr passende grafische Sprache gefunden. Oh Drachenbaum! // Quelle: FAI-CIVL, Facebook +++

+++ Das Buch Meteorologie von Norbert ("Nobbi") Fleisch (s. Besprechung der 1. Auflage auf Lu-Glidz) erscheint jetzt in einer überarbeiteten und um 34 Seiten erweiterten 3. Auflage. Hinzugekommen ist u.a. ein Gastbeitrag von Lu-Glidz über die Problematik der brachialen Thermikablöse in Dürrezeiten. Nobbi wird auch in einer kommenden Folge des Podcasts Podz-Glidz zu hören sein. Die ISBN-Nummer der 3. Auflage des Buches lautet: 978-3-9818854-6-0. +++ 

+++ Im kommenden Jahr ist wieder eine WM im Gleitschirm-Akrofliegen angesetzt. Termin ist vom 9. bis 17. Juli 2021 im italienischen Lago dei tre Comuni. Direkt davor, vom 6.-8. Juli, findet am gleichen Standort auch der Acromax-Wettbewerb der Acro World Tour statt. +++ 

+++ Phi bringt Anfang 2021 eine neue, eigene Rucksackserie namens ExAct auf den Markt. Die Rucksäcke wird es in den Größen 40, 60, 85, 110, 130 und 185 Liter geben – mit einem Gewicht (je nach Größe) zwischen 685 und 1275 Gramm. So soll jeder Pilot den für seine Schirm-/Gurtzeugkombination passenden Rucksack wählen können. +++

0 Kommentare: