Die X-Alps-21 Highlights (2)

Die X-Alps-Highlights von Lu-Glidz sind keine Nacherzählung des Rennverlaufes. Es geht um wichtige, kuriose und hintergründige Details, Magic Moves und Meta-Informationen. 

Die Führenden liegen am Vormittag von Tag 2 im Bereich
von Zell am See noch dicht beieinander.
// Quelle: Redbullxalps, Livetracking
+++ Tageszusammenfassungen: Nicht nur auf der Website der Redbull X-Alps selbst gibt es jeden Tag eine Rückschau der Ereignisse. Auch das Thermik Magazin liefert auf seiner Facebook-Seite eine tägliche Zusammenfassung des Renngeschehens. Hier der Rückblick auf Tag 1. +++

+++ Forums-Gefieber: Sowohl im deutschen Gleitschirmdrachenforum wie im englischen Paraglidingforum wird über den Rennverlauf diskutiert. +++ 

+++ Vlogger: Das Team GER2 von Markus Anders führt während der X-Alps ein gut gemachtes und hintergründiges Video-Logbuch (Vlog) im Youtube-Kanal. Es lohnt sich, nicht nur die tagesaktuellen Filme, sondern auch Videos aus der Vorbereitung anzuschauen. Dort erklärt Markus auch einiges über Taktik, technische Ausrüstung seines Teams (z.B. Kundschafter-Drohnen, Ladestationen), Kommunikation etc. +++

+++ Skysight-Livetrack: Auf der speziellen Thermikprognose-Seite von Skysight für die X-Alps werden auch die aktuellen Tracks der führenden Piloten eingeblendet. Das erlaubt eine gute Einschätzung der lokal prognostizierten Thermikbedingungen und den direkten Vergleich mit den real gewählten Flugrouten. Das Bild zeigt die Tracks um rund 11:20 Uhr am Montag bei Zell am See. Die  hier unterlegten Thermikprognosen gelten allerdings für 16 Uhr (lässt sich in Skysight in Halbstunden-Schritten einstellen). Man sieht nördlich von TP3 Kitzbühl viele Bereiche mit einem Punktraster. Sie deuten auf erwartbar zerrissene Thermiken hin. Für den Nachmittag ist dort in tieferen Schichten eine recht kräftige Nord-, in der Höhe aber eine kräftige Südströmung prognostiziert.  // Quelle: Skysight.io +++

+++ Media-Team: Im Hintergrund der Redbull X-Alps arbeitet in diesem Jahr fast die komplette Redaktion des Cross Country Magazins mit. Sie ist dafür zuständig, mit ihrem Fachwissen zum einen denn Rennverlauf und das Gleitschirmfliegen auch für weniger gleitschirm-affine Leser les- und erfahrbar zu machen. Zum anderen sollen sie auf Basis eigener Flugerfahrung und mit Blick auf das Livetracking den offiziellen Race-Reporter Tarquin Cooper an passende Punkte für gute Live-Übertragungen lotsen. Das Beispiel zeigt freilich auch schön, wie eng mediale Verflechtungen in der Gleitschirmszene sind. Cross Country berichtet auch zuweilen in eigenen Live-Videos auf seiner Facebookseite. +++ 

+++ Wo ist Team X?: In der Livetracking-Ansicht auf der Burnair.cloud werden die X-Alps auch gespiegelt. Dort gibt es jetzt eine neue Funktion: Man kann einfach in der Suchmaske einen Teamnamen eintippen (z.B. SUI2. s. Bild rechts). Die Kartendarstellung "zoomt" dann automatisch zur entsprechenden Position. // Quelle: burnair.cloud +++ 

+++ Paraglidable: Eine gut Möglichkeit, einen ungefähren Eindruck über die Wetterbedingungen der nächsten Tage entlang der Route zu bekommen, bietet die Seite Paraglidable. Sie arbeitet mit künstlicher Intelligenz, um die Fliegbarkeit- und XC-Bedingungen einzuschätzen. Folgt man deren Ausblick, so wird es in den kommenden Tagen zwar immer wieder fliegbar sein, aber es herrschen keine wirklich guten Streckenflugbedingungen. Erst zum Wochenende hin sieht es deutlich besser aus. +++


Links rund um die X-Alps:

Redbull X-Alps offiziell:

Kanäle einiger Teilnehmer:
AUT1: Paul Guschlbauer (FB) | AUT2: Simon Oberrauner (Insta) | AUT3: Thomas Friedrich (Insta)
GER1: Manuel Nübel (FB | Insta | YT) | GER2: Markus Anders (FB | Insta | YT) | GER3: Michael Lacher (FBInsta)
SUI1: Chrigel Maurer (FB) | SUI2: Patrick von Känel (Insta) | SUI4: Yael Margelisch (FB)
BEL1: Tom de Dorlodot (FB | Insta)
FRA 1: Maxime Pinot (FB) | FRA 2: Benoit Outters (FB) | FRA3: Theo de Blic (Insta) | FRA5: Damien Lacaze (Insta | YT)
ITA1: Aaron Durogati (FB) | ITA2: Tobi Grossrubatscher (Insta) | 
NED1: Ferdy van Schelven (FBInsta)
NZL1: Nick Neynens (FB)
USA1: Gavin McClurg (Insta)

Weitere Info-Quellen:
Nova (Blog | FB-Videos) | Skywalk (FB)X-Alps Anonymous Addicts | Cross Country (FBYT) | Thermik-Magazin (FB) | Gleitschirmdrachenforum | Paraglidingforum 

Wetter entlang der Route:


Anm.: Die Links werden ergänzt, wenn mir weitere interessante Seiten auffallen. Du kannst mich auch per Kommentar auf entsprechende Angebote hinweisen. 

5 Kommentare:

Danilo B. hat gesagt…

Gibt es die Zusammenfassungen des Thermik Magazins auch ohne Facebook-Account?

Unsäglich, dass all diese Updates nur über Facebook und Instagram veröffentlicht werden :/ Wenigstens sind die meisten davon auch ohne Login zugänglich, aber eben nicht alle.

Lucian Haas hat gesagt…

Hm, eigentlich sollte das Thermik Magazin als "öffentliche" Seite auch ohne FB-Account lesbar sein. Die Zusammenfassungen werden dort auch als "öffentlich" gepostet...

Jan Hofmann hat gesagt…

Hallo Lucian, weißt du oder vielleicht jemand anderes warum Chrigel mit dem OXA3 fliegt und nicht mit dem neuen OXA4? Advance hat den wohl in seiner Größe zurück gestellt (habe ich irgendwo gelesen), aber warum? Wäre interessant...
Gruß, Jan.

Dietmar hat gesagt…

Hallo Jan, hast Du das mit der zurückgestellten OXA4-Größe nicht hier bei Lucian gelesen? ;-) https://lu-glidz.blogspot.com/2021/06/die-x-alps-21-highlights-1.html

Martin A. hat gesagt…

Hallo Lucian,

die täglichen Video Chats von Kinga (Facebook) sind echt informativ mit viel "hinter den Kulissen", finde ich echt empfehlenswert für deine Linksammlung!