Newsticker 61/2021

Ozone BV1 +++ Lu-Glidz verpixelt +++ Nova Xenon +++ Burnair Wetter +++ Gleitschirm-WM +++ Parashop Frontcontainer +++ Pinots Doppelrekord +++ Chrigels Versteigerung +++ Icare Test

+++Ozone hat ein Liegegurtzeug speziell fürs Biwakfliegen entwickelt. Das BV1 basiert auf dem leichten Liegegurtzeug F*Race. Es wurde aber in seinem Aufbau so angepasst, dass es bequemer sein und vor allem einen besonders großen Stauraum bieten soll. Das BV1 ist mit einem aufblasbaren Protektor ausgestattet. Es soll in vier Größen und zwei Farben verfügbar sein, sobald Ozone die Produktion in dem von Corona-Beschränkungen betroffenen Vietnam wieder hochfahren kann. // Quelle: Ozone +++  

+++ Seit einigen Wochen erscheinen viele Bilder auf der Startseite von Lu-Glidz (und nur dort) stark verpixelt. Warum das so ist, kann ich selber nicht erklären, weil ich an der Programmierung, Layout und Bestückung der Seite gar nichts geändert habe. Vermutlich hat Google als Anbieter von Blogger, über den Lu-Glidz läuft, bestimmte Regeln für die Erstellung von Vorschau-Bildern geändert. Nun bin ich schon länger auf der Suche nach einer Lösung, stochere aber im Nebel. Vielleicht gibt es jemand unter den Lu-Glidz Lesern, der/die sich mit Blogger etc. auskennt und mir einen Tipp geben könnte, wie ich es erreichen kann, dass die Fotos auf der Lu-Glidz-Startseite wieder in ausreichender Auflösung erscheinen? Hinweise bitte per PN an luglidzkontakt [ät] gmail.com. Danke, Lucian +++ 

+++ Nova bringt im September seinen leichten, bei den X-Alps erprobten Zweileiner Xenon in den Größen 17 und 18 auf den Markt. Das leichte X-Alps-Gurtzeug Artus wird erst zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein. +++ 

+++ Die auf der Burnair Map abrufbaren Wetterprognosen, basierend auf dem Modell ICON-D2, können neuerdings im Stundenrhythmus abgerufen werden. Zuvor waren sie nur in 3-Stunden-Schritten verfügbar. Zudem wurde der Prognosezeitraum auf 8-20 Uhr erweitert (zuvor waren nur Zeiten zwischen 10-18 Uhr verfügbar). Die Prognosen gibt es allerdings nur für Burnair-Nutzer mit einem Basic- oder Premium-Abo. +++ 

+++ Die wegen Corona verschobene Gleitschirm-WM wird laut Angaben der FAI am Alternativ-Standort in Argentinien stattfinden können. Teilnehmer und offizielle Betreuer werden eine für einen Monat geltende Sonder-Erlaubnis erhalten, um sich in dem Land aufzuhalten. Die WM findet vom 31. Oktober bis 13. November in der argentinischen Provinz Tucumán statt. +++

+++ Der Kössener Parashop bietet einen neuen Frontcontainer mit integrierter V-Leine, großem Rettergriff und einer Befestigungsmöglichkeit für Instrumente. Den Container gibt es in Größen für Rettungen von 100-115 sowie für 130 kg. // Quelle: Parashop +++ 

+++ Die FAI hat laut Angaben der FFVL einen fabelhaften Flug von Maxime Pinot vom 23. April 2021 als doppelten Rekord anerkannt: Der erste Rekord gilt für die Geschwindigkeit über einen Dreieckskurs >300 km von 28,6 km/h. Der zweite betrifft die größte Distanz eines komplett geschlossenen und auf einem Eckpunkt gestarteten FAI-Dreiecks von 308,9 km. +++ 

+++ Chrigel Maurer versteigert seinen X-Alps-Siegerschirm, einen Advance OXA 3,  für einen guten Zweck. Der Erlös soll der Schweizer Stiftung You Count zugute kommen, die mehrere Jugendheime betreut. Das Mindestgebot beträgt 3500 CHF. +++ 

+++ Wer beim kommenden Coupe Icare (14.-19.9.) im französischen St. Hilaire am erstmals stattfindenden großen Testival teilnehmen will, muss sich schon im Vorfeld bei den Veranstaltern online registrieren. +++

5 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

also bei mir wird nichts verpixelt angezeigt. Nutze den Vivaldi Browser. Auch bei einem Test mit Firefox war nichts verpixelt.

Gruß, Reiner Schall

Lucian Haas hat gesagt…

@Reiner: Die Seiten mit einzelnen Posts sind nicht verpixelt. Die Verpixelung gibt es nur auf der Startseite von Lu-Glidz.

Sebastian hat gesagt…

Bei mir war die Startseite heute früh noch verpixelt, nun nicht mehr.

Oliver Thomä hat gesagt…

Bei mir sind auf der Startseite die Beiträge "Test: Leichtrucksäcke (3)" und "Druckwellen - das verkannte Risiko" verpixelt. In Firefox und auch Chrome. Vielleicht liegt es am Bildformat jpg oder png? Ich weiß von Wordpress das die Auflösung automatisch für die Übersichtsseiten herunter gerechnet wird. Vielleicht liegt dort das Problem, auch wenn du Google Blog benutzt.

Lucian Haas hat gesagt…

Danke für die verschiedenen Rückmeldungen. Das Problem liegt offenbar in einem Script, das für die Startseite die von Blogger gespeicherte Thumbnail-Bilder durch solche in größerem Format ersetzt. Dieses Script funktioniert zuweilen nicht richtig. Warum die Ersetzung nicht immer korrekt abläuft, sondern weiter nur das Thumbnail "aufgeblasen" wird, versuche ich noch genauer zu verstehen. Ich bin dran...