Abendsoaring in St. Andre

Das Wetter hierzulande stellt sich erst einmal auf nassen Herbst ein. Grund genug an die angenehmeren Flugwettermomente zu erinnern. Höhepunkt in diesem Jahr: Abendsoaring in St. Andre (Südfrankreich), Abfliegen der kilometerlangen Westkante, sanfte Thermik, Landung nach Sonnenuntergang.
Share on Google Plus