Groundhandling-Funcup 2007

Die Flugschule Wasserkuppe sucht dieses Jahr wieder zusammen mit Mike-Küng bei einen Funcup den Meister im Groundhandling. Am 31.3. (Ausweichtermin: 1.4.) geht es darum, mit seinem Gleitschirm einen von Mike Küng "gesteckten" Parcours am Boden in kürzester Zeit "groundhändelnd" abzulaufen. Das Überwinden von Hindernissen gehört dabei mit zur Aufgabe. Gestartet wird dieses Jahr in zwei Klassen: Amateure und Profis/erfahrene Flieger.
Interessant sind die Gewinne: Unter anderem dürfen die jeweils Erstplatzierten eine Woche mit Mike zum Soaren und Groundhandlig-Intensivtraining nach Dänemark fahren.

Wer vorher noch ein wenig das Groundhandling üben möchte, kann auch das schon unter fachkundiger Anleitung tun. Am 17./18.3. gibt es ebenfalls auf der Wasserkuppe einen Groundhandling-Kurs des DHV, um Vereinspiloten zu Vereins-Groundhandlingstrainern weiterzubilden. Trainer ist ebenfalls Mike Küng. Wer sich Anmelden möchte, braucht dazu ein Empfehlungsschreiben eines Vereinsvorsitzenden.
Share on Google Plus