Sandkastenspielzeug für große Fliegerjungs

Wann wird James Bond zum Moschi-Piloten? // Foto: Skyrunner
Hast Du vielleicht gerade 86.000 Euro übrig und suchst als Motorschirmpilot ein nettes Gadget? Dann wäre vielleicht der Skyrunner ATV etwas für Dich. Es ist ein futuristisch gestylter Dünen-Buggy, mit dem man nicht nur über Sandpisten brettern, sondern sich auch über die Sanddünen hinaus aufschwingen kann - mit einem Gleitschirm als Tragfläche. James-Bond-Feeling inklusive.

Noch befindet sich dieses Flugauto in der Entwicklung, doch ab Ende des Jahres sollen laut Angaben auf der Homepage von Skyrunner die ersten Bestellungen angenommen werden. Als Antrieb dient ein Ford-Turbomotor, der nicht nur die Räder, sondern auch den Propeller drehen lässt. Der zugehörige Schirm soll dank Reflex-Profil sehr klappstabil sein und eine Reisegeschwindigkeit von 56 km/h erlauben, beschleunigt bis 88 km/h. Bleibt nur eine Frage: Würde das Gefährt jemals eine Straßenzulassung in Deutschland bekommen?

Hier noch ein Youtube-Video des startenden Skyrunner-Protos:


Share on Google Plus