Sicherheitshinweis zu Quickouts

Finsterwalder Charly hat einen Sicherheitshinweis zu Quickout-Karabinern veröffentlicht: Bei der Demontage der Verschlusstasten muss man strikt der Betriebsanweisung zu folgen. 

Wer findet den Fehler? Bei diesem Quickout-Karabiner wurden
die Verschlusstasten beim Einbau vertauscht.
// Quelle: Finsterwalder
Diese Warnung hat einen realen Fall als Auslöser: Offenbar baute ein Pilot seine Quickout-Karabiner auseinander, um sie zu reinigen. Allerdings vertauschte er die beiden Verschlusstasten beim Einbau. So kam es später zu einer ungewollten Öffnung.

Finsterwalder weist darauf hin, dass zur möglichen Reinigung der Quickout-Verschlusstasten diese immer nur einzeln ausgebaut werden dürfen, um ein mögliches Vertauschen grundsätzlich zu verhindern. Das ist auch in der Betriebsanleitung so beschrieben.

"Da leider nicht alle Piloten realisieren, dass insbesondere in der Luftfahrt die Nichtbeachtung von Bedienungsanleitungen gefährlich sein kann, weisen wir hier nochmals darauf hin", heißt es in der Sicherheitsmitteilung (pdf).
Share on Google Plus

1 Kommentare:

Werner S. hat gesagt…

Mahlzeit! :-)