Post von der WM 2017

Genau parallel zur Redbull X-Alps findet im italienischen Feltre ab Samstag die FAI-Weltmeisterschaft 2017 im Gleitschirmfliegen statt. 

Eine Sonder-Briefmarke feiert die Gleitschirm-WM.
// Quelle: monteavena2017.org
Der Termin ist etwas unglücklich gewählt. Aber warum sollte ein große WM mit über 150 Teilnehmern aus 40 Nationen auf einen "kleinen", kommerziellen Hike-and-Fly Wettbewerb wie die X-Alps mit 32 Athleten Rücksicht nehmen. Anders herum lässt sich freilich auch fragen: Warum sollte ein medial so erfolgreiches Event wie die Redbull X-Alps bei der Terminwahl wegen einer eher weniger beachteten WM zurückstehen?

So ergibt sich nun die Situation, dass die zwei größten Gleitschirmwettbewerbe des Jahres zeitgleich über die Bühne gehen.

Welches Format für die Zuschauer vor den Bildschirmen das faszinierendere ist? Mit etwas Glück für die WM werden die Redbull X-Alps wieder ein schnelles Rennen, sodass zumindest die zweite, entscheidende Woche der WM dann etwas stärker in den Fokus der Gleitschirmwelt rücken kann.

Die Weltmeisterschaft in Feltre findet vom 1. bis 15. Juli statt. Lokal ist es auf jeden Fall ein bedeutendes Event. 150 Piloten aus 48 Nationen nehmen daran teil, das ist ein neuer Rekord. Und auch für die Zuschauer wird einiges geboten. Dazu zählen eine Ausstellung von Modellen der Flugmaschinen von Leonardo da Vinci im Palazzo Guarneri und eine Outdoormesse. Am Sonntagabend steigt auf dem Marktplatz von Feltre eine große Eröffnungsfeier. Eine lokale Brauerei hat 22.000 Flaschen Bier mit einem Gleitschirm-Etikett abgefüllt. Und sogar die italienische Post hat eigens eine Briefmarke herausgebracht, die die erste Gleitschirm-WM auf italienischem Boden feiert.

Die aktuellen Weltmeister sind Honorin Hamard und Seiko Fukuoka sowie bei den Nationen: Deutschland.  Ob sie ihre jeweiligen Titel werden verteidigen können?

Lu-Glidz wird die WM nur bei spannenden Entwicklungen aufgreifen. Wer sich weiter informieren will, kann dies über folgende Links tun (die Liste wird noch ergänzt und aktualisiert):

Vom Veranstalter:
Homepage | Airtribune | Pilotenliste | Facebook

Livetracking:
Livetrack24

Wetter Feltre:
Meteoblue | Windy

Teamberichte:
Deutschland | Schweiz | Österreich

Medien:
DHV-TV | Tagboard (Sammlung von Facebook, Twitter und Instagram-Posts)

Share on Google Plus

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Aktueller Weltmeister ist Deutschland.

Anonym hat gesagt…

Aktueller Weltmeister ist seid 2015 Deutschland !!!

Liebe Grüße , Rene' aus dem alten Lager

Lucian Haas hat gesagt…

René, danke für den Hinweis. Ich habe es korrigiert. Frankreich ist aktueller Europameister, da habe ich EM und WM durcheinander gebracht.