#FZC (34): Coupe Icare im Sonderformat

Die Corona-Krise zwingt die Veranstalter des Coupe Icare in diesem Jahr zu neuen Formaten. Statt großer, bunter Flugschau soll es nur ein deutlich kleineres Event geben.

Der Coupe Icare wird 2020 kein großes Fest. // Quelle: Coupe Icare
Der Coupe Icare mit seinem buntem Verkleidungsfliegen ist alljährlich in St. Hilaire ein großes Volksfest. Doch in diesem Jahr müssen die Veranstalter wegen Corona kleinere Brötchen backen.

Da sich nicht absehen lässt, ob überhaupt und unter welchen Auflagen im September in Frankreich solche Großveranstaltungen möglich sein werden, haben sie sich entschieden, den Coupe Icare in seiner ursprünglichen Form abzusagen. Es wird kein Fest für die allgemeine Öffentlichkeit geben.

Immerhin versuchen die Veranstalter, das Event dennoch in kleinerer Form für die Fliegerszene zu retten. Geplant ist vom 17. bis 20. September eine viertägige Veranstaltung mit einer Fachmesse und angegliedertem Testival, geöffnet für Fachpublikum und eingeschriebene Piloten. Wenn möglich soll zudem an einem Abend auch das Film-Festival Icares du Cinéma stattfinden.

Ursprünglich hatten die Veranstalter für 2020 geplant, den Coupe Icare sogar noch zu erweitern. Anstatt vier sollte er erstmals acht Tage umfassen, beginnend mit einem großen Testival für die Piloten, das dann in das traditionelle bunte Fliegervolksfesttreiben übergegangen wäre.

1 Kommentare:

Guido Reusch hat gesagt…

Bei einer Umfrage der PMA-Mitglieder von dieser Woche wurde sehr deutlich, dass die meisten Hersteller zwar auf der CI 2020 präsent sein werden, aber überwiegend nur mit einer französischen "Rumpfmannschaft". Kaum einer der befragten Hersteller rechnet mit B2B Besuchern aus dem benachbarten Ausland. Die Mwehrheit geht von einem rein französischen Publikum aus. Für einige Hersteller-Teams ist es schlicht immer noch unmöglich die CI zu besuchen ohne längere Quarantäneaufenthalte auf dem Hin- und Rückweg in kauf nehmen zu müssen.
Die PMA-Mitglieder bedauern es sehr, dass der ansonsten tolle Festival-Charakter in diesem Jahr dem CI wohl fehlen wird.

Grüße Guido Reusch
PMA-Sekretär