Newsticker 31/2021

Lu-Glidz blockiert? +++ Nova Insights mit Theo de Blic +++ Paracast.at +++ Mescal 6 Motorzulassung

+++ Manchmal melden sich Nutzer von Lu-Glidz mit dem Hinweis, sie hätten zuweilen Probleme, Lu-Glidz aufzurufen. Der Seitenaufruf würde blockiert. Das kann u.U. dann passieren, wenn Lu-Glidz über einen falsch eingespeicherten https-Link aufgerufen wird – und zwar wenn in der Adresse am Anfang auch ein "www." steht. Die korrekte Adresse ist ohne www, also: https://lu-glidz.blogspot.com.
(Früher gab es beim Aufruf von Lu-Glidz mit vorangestelltem www. in der Adresse keine Probleme, doch mittlerweile werden unkorrekte Adressen mit dann fehlenden Zertifikaten von den Browsern strenger behandelt und blockiert.) +++

+++ In der Online-Vortragsreihe Nova Insights wird Acro-Ass Theo de Blic am kommenden Donnerstag, 15. April, zum Thema Gleitschirmretter sprechen. Theo wird seinen Vortrag ("Reserve parachutes - when and how to use them?") auf Englisch halten. Beginn des Livestreams auf Youtube ist um 19.30 Uhr. Beim ersten Vortrag der Insights-Reihe sprach Ferdinand Vogel vor über 1000 Zuschauern im Livestream übers "Streckenfliegen für Einsteiger". Das Event wurde aufgezeichnet und kann auf Youtube nachgeschaut werden. +++

+++ Paracast.at heißt ein neuer Gleitschirmpodcast aus Österreich. Er wird von David Steinbach als Host betrieben. David hat sich vorgenommen, mit einigen interessanten Persönlichkeiten aus der Gleitschirmszene über ihren persönlichen Zugang zum Fliegen zu sprechen. Folge 1 ist ein knapp einstündiges Interview mit Thomas Sacher, dem "Paradealer". +++ 

+++ Den Skywalk Mescal 6 gibt es neuerdings in den Größen XS bis L auch mit einer Motorzulassung. Mit arretierten Trimmern behält der Mescal 6 seine EN-Zulassung als Bergschirm. +++



1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn man mit aus der Schweiz über Sunrise (Mobilfunknetz) zugreift, erreicht man Lu-glidz auf keine Art und Weise. Das gilt aber nicht nur für Lu-Glidz sondern auch für andere Blogger Sites wie zum Beispiel Dust-of-the-Universe. Da scheint igenwo ein DNS Server auf der Leitzung zu sitzen.
Ich behelfe mit mit dem Tor-Browser :)