Newsticker 36/2021

Helm Charly Vitesse +++ Gin Testivals +++ Insights: Streckenfliegen im Flachland +++ Dudek Soul  +++ Neuer FAI Sporting Code +++ ITV Wasabi 

+++ Finsterwalder hat einen neuen, offenen Helm im Programm, den Charly Vitesse. Er ist nach EN 966 als Flughelm zertifiziert und für diese Kategorie auffallend leicht (380 bis 480 Gramm je nach Größe). Eine Besonderheit ist das enorm weite Größenspektrum von XS bis XL (53-64 cm Kopfumfang), das über den sonst bei leichten Helmen angebotenen Bereich hinausreicht. Die Helme können mit einem Visier und Skibrillenhalterung ausgestattet werden. Die Ohrpolster sind abnehmbar. // Quelle: Finsterwalder +++ 

+++ Gin nimmt seine Reihe von Testivals bei Flugschulen und Vereinen wieder auf. Alle entsprechenden Termine stehen unter Ginglidersontour.  Auch auf Facebook sind alle Termine auffindbar und werden stets aktuell gehalten, was Verschiebungen oder (covidbedingte) Absagen betrifft, und zwar unter: www.facebook.com/GinParagliders +++ 

+++ Nova veranstaltet "vor der Sommerpause" noch einen letzten, vierten Online-Event seiner Vortragsserie Nova Insights. Am Donnerstag, 29.4., um 19.30 Uhr, gibt Markus Kaup Tipps fürs Streckenfliegen im Flachland. Der Vortrag wird auf Youtube live übertragen, kann dort aber auch später nachgeschaut werden. (Hör-Tipp: Markus Kaup war auch schon im Podcast Podz-Glidz zu Gast, und zwar in der Folge #38 Der Wolkenschattenfolger). +++ 

+++ Der polnische Hersteller Dudek hat eine neue Version seines Liegegurtzeugs Soul vorgestellt. Das Soul 2021 ist klassisch mit Carbon-Sitzbrett und 15 cm Schaumprotektor aufgebaut. Das integrierte Cockpit mit abnehmbarem Instrumentenpanel samt integriertem Hook-Knife kann mit einem Windabweiser ausgerüstet werden. Hinter dem Gepäckfach schließt sich noch ein kurzer, stauluftgefüllter Bürzel an. Das Beschleunigersystem ist mit Ronstan-Rollen ausgestattet. In Größe M soll das Gewicht laut Herstellerangaben bei 3,5 kg liegen. // Quelle: Dudek +++

+++ Die FAI CIVL hat die neueste Ausgabe der Wettbewerbsregeln, den Sporting Code Section 7, veröffentlicht. Er ist hier zu finden. Zu den Änderungen/Ergänzungen gehören unter anderem zehn neue Synchro-Manöver für Acro-Wettbewerbe. +++

+++ Vom französischen Traditionshersteller ITV, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert, gibt es einen neuen EN-B: Wasabi. Der Schirm besitzt 55 Zellen und eine Streckung von 5,6. Die vier Größen XS bis L decken einen Gewichtsbereich von 55 bis 120 kg ab. +++ 



0 Kommentare: