Newsticker 47/2021

Sky Kudos 2 +++ Föhndiagramme +++ Kortel Beschleuniger +++ Bartgeier-Monitoring +++ DHV-Shop +++ Paragliding-Map Wetter +++ Coronaregeln +++ QNH in XC-Track  

+++ Sky hat die zweite Auflage seines Low-B Kudos präsentiert. Der Kudos 2 soll trotz hoher Roll- und Pitch-Stabilität eine gute Agilität bieten. Dank eines "optimierten" Innenlebens wiegen alle Größen des Kudos 2 deutlich unter 5 kg, obwohl die Kappe der Haltbarkeit wegen aus vergleichsweise schweren Tüchern besteht und komplett ummantelte Leinen besitzt. // Quelle: Sky +++ 

+++ Viele Piloten nutzen beim Meteo-Check gerne Föhndiagramme, welche die Druckdifferenzen zwischen Nord- und Südalpenseite zeigen. Einige hatten dafür sicher ein entsprechendes Diagramm auf der Website wetteralarm.at verlinkt, das die Druckdifferenz zwischen Bozen und Innsbruck zeigte. Doch diese Seite gibt es nicht mehr, sie leitet nur noch auf ein anderes Angebot namens Weatherpro weiter. Als Alternative bietet sich ein ganz ähnliches Föhndiagramm des Wetterdienstes von Südtirol an. Ein vergleichbares Föhndiagramm für die Schweiz (Druckdifferenz Lugano - Zürich) gibt es bei der Meteocentrale.ch +++ 

+++ Kortel stattet seine Beschleuniger neuerdings mit einer speziellen Befestigungsplatte aus. Die Drei-Loch-Leinendurchführung ermöglicht es, die Länge des Beschleunigers bei Bedarf sehr schnell anzupassen, da hier nichts geknotet werden muss. Die Leine klemmt sich selbst fest. Die Beschleuniger mit dem neuen System sind u.a. im Shop von Kortel erhältlich. // Quelle: Kortel +++ 

+++ Der Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) hat zwei junge Bartgeier-Damen namens Wally und Bavaria im Nationalpark Berchtesgaden ausgewildert. Zugleich sind Gleitschirmflieger aufgerufen, beim Monitoring dieser beiden wie auch anderer Bartgeier mitzuhelfen. Hierzu schreibt der DHV auf seiner Website: "Wer das Glück hat, einem Bartgeier zu begegnen, möchte das bitte an folgende Adresse melden: bartgeier@lbv.de . Wichtig sind Datum, Uhrzeit, möglichst genauer Ort der Beobachtung und eine kurze Beschreibung des gesehenen Tieres. Hilfreich wäre ein Foto oder Video zur Nachbestimmung. Selbst unscharfe und weit entfernte Bilder können noch wichtige Informationen liefern." +++ 

+++ Der DHV hat seinen Online-Shop renoviert und ihm u.a. ein smartphone-taugliches Layout verpasst. Zudem ging es um eine schnellere Bestellabwicklung. So werden E-Learning-Zugänge für die Prüfungsfragen nun nach dem abgeschlossenem Bestellvorgang direkt bereitgestellt. +++ 

+++ Paragliding-Map zeigt auf seiner Website wie in der gleichnamigen App neuerdings unter den Startplatzsymbolen auch aktuelle Messdaten von Wetterstationen (z.B. des Holfuy-Netzes), die an den Startplätzen installiert sind. Auch die Anzeige der Startbarkeit (Smiley-Pin) ist an die realen Messwerte gekoppelt. An windschwachen Tagen kann es vorkommen, dass benachbarte Startplätze mit unterschiedlicher Ausrichtung wie auf dem Bild als startbar angegeben werden. // Quelle: Paraglidingmap +++

+++ Sowohl in Österreich als auch in der Schweiz wurden die Corona-Regelungen für Gleitschirmflieger weiter gelockert. Die entsprechenden Hintergründe gibt es beim Aeroclub (pdf) sowie beim SHV. +++ 

+++ Von der beliebten Fluginstrumenten-App XCTrack gibt es eine neue Version 0.9.6. Beta. Ein besonders nützliches Feature darin (für Pro-Nutzer) ist die automatische Synchronisierung des QNH-Wertes übers Internet. Alle Neuerungen stehen hier im Changelog. +++ 



1 Kommentare:

Lucian Haas hat gesagt…

Noch ein weiteres Föhndiagramm Innsbruck-Bozen:
https://wetterring.at/profiwetter/foehndiagramm-vorarlberg