Das leichteste Motor-Trike der Welt

Nur 49 Kilogramm wiegt ein von der Universität von Singapur entwickeltes Elektro-Trike für den Motorschirmflug. Die Besonderheit: zwei Propeller.

Aluminium, Carbonverbindungen, zwei Elektromotoren,
Lithium-Polymer-Akkus: Fertig ist das leichteste Trike der Welt.
// Quelle: National University of Singapore
Nach Angaben der Universität soll es sich um das leichteste Motor-Trike der Welt handeln. Der Rahmen besteht aus Aluminium und Kohlefaser. Das geringe Gewicht wird allerdings durch eine ungewöhnliche Motorisierung erreicht. Statt einem großen Propeller mit Verbrennungsmotor hinter dem Piloten besitzt dieses Trike zwei gegenläufige Propeller mit Elektromotor (8 KW, Direktantrieb). Da die Propeller nicht im Windschatten des Piloten platziert sind, sind sie deutlich effektiver. Hinter dem Piloten sind nur die Lithium-Polymer-Akkus eingebaut. Deren Leistung reicht allerdings bisher nur für einen 10-Minuten-Flug aus.

Wie das ganze in der Praxis aussieht, zeigt folgendes Youtube-Video:
Share on Google Plus

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ist ja schon etwas laut das Teil - da kann nicht mal der Xcitor mithalten ;-) ....

Hans

Anonym hat gesagt…

Das Ding hat nicht nur einen Rekord geknackt - sondern drei. Mit zwei Minipropeller gefühlte 120dB überschritten und das wohl hässlichste Trike der Welt. :-
Da kann man den Studenten nur gratulieren.

Stefan