Mein Dank und kleine Tombola

Ein ungewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit mal wieder Danke zu sagen und die traditionelle kleine Jahresend-Tombola auszurufen. 

Keine Sorge. Ich werde in diesem unseligen Corona-Jahr keine Masken verlosen. Ich werde auch nicht jammern. Die Situation ist wie sie ist, und weder Längs- noch Querdenker können das Corona-Virus aussperren oder aussitzen, ohne dass es in unserem Leben einfach anders zugeht als normal. Immerhin haben wir ein sportliches Hobby, bei dem wir zuweilen den grauen Nebel des Corona-Alltags unter uns lassen und unsere Kreise in Freiheit ziehen können – mit einem breiten und sichtbaren, von keiner Maske versperrten Grinsen auf dem Gesicht. Was für ein Privileg!

Für Lu-Glidz war das Corona-Jahr 2020 auch ein besonderes, im mancher Hinsicht sogar im Positiven: Schon jetzt hat der Blog ein neues Allzeithoch sowohl bei der Zahl der Posts/Jahr als auch bei den Zugriffszahlen erreicht. Knapp zwei Millionen Seitenaufrufe dürften es bis Jahresende werden. Es freut mich, dass ich Euren Informationshunger rund um die Gleitschirmszene ein wenig stillen kann.

Besonders freut mich auch, dass der Podcast Podz-Glidz eine wachsende Zahl von Fans gefunden hat. Zumindest erreichen mich immer wieder Zuschriften, die dieses Angebot besonders loben. Mir selbst macht es viel Spaß, die ganz diversen "Geschichten aus dem Kosmos des Gleitschirmfliegens" zu erzählen bzw. deren Protagonisten erzählend vor das Mikrofon zu bekommen. 

Einige der Posts und Podcast-Folgen sind übrigens auf Anregung oder auf Vorschlag von Hörern und Lesern entstanden. Der direkte Kontakt, das ständige Feedback, das Lob wie auch die Kritik von Euch helfen mir, das Projekt Lu-Glidz auch nach mittlerweile 14 Jahren immer noch weiter zu entwickeln und mit Leben zu füllen. So soll es auch in 2021 weitergehen.

Zuvor will ich aber auch noch Danke sagen: Danke an all jene, die Ihr in diesem Jahr meine Arbeit an Lu-Glidz und Podz-Glidz anerkannt und als Förderer unterstützt habt. Ohne eure "Spenden" könnte ich mir das Arbeitspensum, das für die Informationsbreite von Lu-Glidz erforderlich ist, gar nicht leisten. 


Tombola 2020

Wie schon Tradition, gibt es auch in diesem Jahr eine kleine Lu-Glidz-Tombola. Jeder, der Lu-Glidz 2020 als Förderer unterstützt hat oder das in den kommenden Tagen noch tut, kann daran teilnehmen.

Du gehörst auch dazu? Dann musst Du für die Teilnahme jetzt nur noch als Los eine Email schreiben an: luglidzkontakt [at] gmail.com. In der Betreffzeile sollte stehen: "Lu-Glidz Tombola 2020". 

Gib in der Email auf jeden Fall Deinen Namen und Deine Adresse an. (Die Email-Regel ist nötig, damit ich die Gewinner der Preise ziehen und informieren kann. Außerdem benötige ich die Adressen, um die verlosten Preise korrekt zustellen zu können. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt garantiert nicht.)

Keine Bedingung, aber eine Bitte: Schreibe doch kurz dazu, welche der Themen von Lu-Glidz oder Podz-Glidz Dich 2020 am meisten interessiert, überrascht oder weitergebracht haben, und worüber Du in 2021 noch gerne mehr lesen und hören würdest. 

Zu gewinnen gibt es wie üblich kleinere Preise – vier Dinge, die mir im Jahresverlauf bei der Arbeit an Lu-Glidz in die Hände kamen und die ich gerne weitergebe. Dazu gehören in diesem Jahr: 
- Eine große Wandkarte und ...
- ein großes Strandtuch mit aufgedruckter Weltkarte der interessantesten Gleitschirmstartplätze (s. Die Karte der Flugträume)
- Ein komplettes Set von Hand-, Fuß- und Zehenwärmern von Terra-Therm (das ist die Firma von Marco Brandstätter aus der Podz-Glidz-Folge #44 "Handicap"
- Ein großer Gleitschirmkalender 2021



Du willst auch Lu-Glidz-Förderer werden?

Zum Förderer wirst Du ganz simpel: Wer ein Paypal-Konto besitzt, kann einfach über den Link Paypal.me/LucianHaas einen Betrag freier Wahl anweisen. Wer lieber der klassischen Überweisung vertraut (oder von der Schweiz aus lästige Paypal-Umrechnungsgebühren vermeiden möchte), sollte folgende Bankverbindung nutzen:

Empfänger: Lucian Haas, Breite Strasse 54, D-53111 Bonn
IBAN: DE71 3807 0724 0361 6828 00 
BIC: DEUTDEDBXXX
Verwendungszweck (bitte immer angeben): "Förderbeitrag Lu-Glidz"

Ein Tipp: Per Dauerauftrag (auch im viertel, halb- oder ganzjährigen Rhythmus möglich) kannst Du Lu-Glidz sogar eine regelmäßige Anerkennung zukommen lassen, ohne immer wieder dran denken zu müssen.

Übrigens: Dein "Förderbeitrag" ist steuerrechtlich keine Spende im eigentlichen Sinn. Ich arbeite als freier Journalist, und die Einnahmen aus dem Blog sind ein Teil meines normalen (zu versteuernden) Arbeitseinkommens. Reich werde ich durch Lu-Glidz bisher nicht. Die Zahl der aktiven Förderer ist im Verhältnis zur Zahl der passiven Mit-Leser noch immer vergleichsweise gering. Allerdings ändert das nichts an meiner Überzeugung, den Blog weiterhin unabhängig ohne Paywall und ohne Werbeanzeigen zu betreiben. Ich will niemandem etwas verkaufen. Wer aber gut findet oder einfach nutzt, was ich hier mache, wer regelmäßig Lu-Glidz liest und Podz-Glidz hört, verspürt vielleicht auch mal Lust etwas zurück zu geben.


Disclaimer: Die Ziehung der Tombola erfolgt Anfang 2021 nach bestem Wissen und Gewissen ohne Gewähr und Rechtsanspruch. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Alle Adressen werden vertraulich behandelt und dienen einzig dem Zweck der Zuordnung der Gewinne dieser Tombola. Emails ohne Angabe einer Adresse werden nicht berücksichtigt. Pro Förderer ist nur eine Los-Email zulässig.

2 Kommentare:

Andre Hammer hat gesagt…

Ich hoffe der Kalender ist tatsächlich aus 2021 🤭

Lucian Haas hat gesagt…

Oje, Andre, da sagst Du etwas. Ich wollte ja eigentlich den alten noch irgendwie weiterreichen. Die Bilder sind ja noch gut ;-) Aber dann wird es halt einer von 2021. Ist korrigiert...