Podz-Glidz #56: Gletscherdreieck

Im Beruf fliegt Marcel Dürr große Linienflugzeuge. Mit dem Gleitschirm reizen ihn eher die abseitigen Strecken – aber minutiös geplant muss es sein, erzählt er im Podcast.

Marcel Dürr nach einer Hanglandung in abseitigem Gelände.
// Quelle: Marcel Dürr
Wenn Marcel Dürr das Treiben an einem Gleitschirmstartplatz beobachtet, dann können ihm schon mal die kurzen Haare zu Berge stehen. Diese lockere Herangehensweise vieler Piloten, die sich ohne genaue Planungs- und Checkroutinen im Vorfeld einfach mal so in die Luft rauszuhauen, wie man so schön sagt, widerspricht allem, was er in seinem Beruf als Linienpilot bei der Condor über die Sicherheit beim Fliegen gelernt hat.

Weiter geht es beim Landebier, wo dann stolz von Klappern und anderen gefährlichen Situationen berichtet wird. Es geht aber nur selten darum, die zu den Klappern führenden Fehler als Ursachen zu erkennen, zu benennen und gemeinsam zu analysieren, um sie in Zukunft vermeiden zu können. Auch das läuft in der großen Luftfahrt komplett anders.

Nach Ansicht von Marcel könnten und sollten sich Gleitschirmpiloten in puncto Risikomanagement vieles von der kommerziellen Fliegerei abschauen. Das und noch einiges mehr erzählt der 41-jährige in dieser 56. Folge von Podz-Glidz.

Ein Punkt, der Marcel besonders wichtig ist, ist eine vorausschauende Flugplanung. Wenn man schon weiß, was kommt – wo zum Beispiel auch in dicht bewaldeten oder felsigen Seitentälern noch Notlandeflächen liegen etc. –, dann kann man sich auch auf abseitigen Routen in einsame Regionen der Hochalpen wagen. Mit seinen ungewöhnlichen "Gletscherdreiecken" hat Marcel sogar schon Streckenflugmeisterschaften gewonnen. 


Die Podz-Glidz Folge #56 "Gletscherdreieck" mit Marcel Dürr ist auf Soundcloud zu hören. Du kannst den Beitrag über das Pfeilsymbol neben dem Button "Share" im Player auch als mp3-Datei herunterladen. Zudem kannst Du Podz-Glidz direkt in Deinem Podcatcher abonnieren: Itunes, Spotify, Google-Podcast, Podcast.deRSS-Feed.


Weiterführende Links:
- Video zum Abenteuer Gletscherdreieck (Lu-Glidz | Vimeo
- Abenteuer Gletscherdreieck 2.0 (Video) | DHV-XC
Youtube-Kanal von Marcel Dürr
- "Der neue Weg ist das Ziel" (Bericht über Marcel im DHV-Info 211 (pdf), S. 86 ff)
- Marcels Flüge im DHV-XC (z.B. Gebietsrekorde Weiherkopf, Rofan, Saun)


Hörgenuss? 

Wenn Dir der Podcast gefällt und Du auch in Zukunft noch mehr hintergründige Geschichten aus dem Kosmos des Gleitschirmfliegens von mir präsentiert bekommen willst, dann unterstütze doch meine Arbeit – als Förderer. 

Ich finanziere Podz-Glidz und den zugehörigen Gleitschirmblog Lu-Glidz nicht über Werbung, verstecktes Sponsoring oder Abo-Gebühren, sondern allein über freiwillige Förderbeiträge meiner Hörer und Leser. Als freier Journalist stecke ich viel meiner verfügbaren Arbeitszeit hier hinein. Ich lebe also auch von Deinen Zuwendungen.

Zahlungen sind ganz einfach per Paypal oder Banküberweisung möglich. Alle nötigen Daten findest Du auf meinem Blog Lu-Glidz, und zwar dort auf der Seite: Fördern.

Wer sich unsicher ist, welche Summe vielleicht angemessen wäre, dem empfehle ich ganz unverbindlich einen Euro pro Podcast-Folge (typischerweise gibt es zwei Folgen pro Monat) und zwei Euro pro Lesemonat auf Lu-Glidz. Selbst auf ein Jahr hochgerechnet ist das in Summe immer noch deutlich günstiger als ein Zeitschriftenabo.




1 Kommentare:

Oliver Thomä hat gesagt…

Wieder mal ein sehr gutes Interview, danke @Lucian und Marcel.
Die Aussagen mit der Fehlerkultur stimmt aber nur teilweise, meiner Meinung nach wird schon über Fehler diskutiert und wie diese zu vermeiden sind. Nur eher auf lokaler und persönlicher Ebene. Auf nationaler Ebene scheint das nicht zu funktionieren, wie Günther K. mit seinem Gardasee Video erfahren musste. Da hat er viel Häme einstecken müssen. In einem Münchener Gleitschirmforum hat jemand ein Thread eröffnet, dort haben schon einige eigene Fehler beschrieben und wie diese zu vermeiden sind. Dort geht es auch ohne Häme.
@Marcel: Dein letztes Video ist schon bisschen älter, gedenkst du bald neue Videos zu veröffentlichen?